„Auf den Spuren der Täufer, Hutterer und Habaner“

Samstag 11. Juni 2016:
08:15  Abfahrt Wien-Karlsplatz
09:30   Museumsdorf Niedersulz/NÖ: Besichtigung mit dem Schwerpunkt „Täufermuseum“
anschließend: Mittagessen im Dorfwirtshaus (bis 13:30)
14:30   Burgruine Falkenstein/NÖ: Führung durch das „Täuferg’wölb“
17:00   Mikulov/CZ (Nikolsburg, Südmähren): Eintreffen im Hotel, danach
fakultativ: Stadtrundgang, Lehrpfad „Auf den Spuren der Täufer“
alternativ: Ruhe im Hotelrestaurant
19:00   Abend-Buffet im Weinkeller des Hotels Eliška, Tagesausklang
Sonntag 12. Juni 2016:
09:00   Mikulov: Rundgang: Stadtzentrum, Schloss, Synagoge
11:00   (ca.): Weiterfahrt über Holíč/SK (Holitsch) nach Sobotište/SK
13:00   Sobotište/SK: Mittagessen; Besichtigung des „Habanerhofs“
17:30   Vel’ké Leváre/SK (Großschützen): Renovierter Habanerhof; abschließend: Andacht
20:30   (ca.): Ankunft Wien-Karlsplatz
Die Generalversammlung des Vereins „EMÖ“ wird heuer – aus Zeitgründen – im Bus auf der Fahrt zwischen Mikulov/CZ und Sobotište/SK stattfinden.

ACHTUNG: Die Museumsfahrt ist ausgebucht!

Am Freitag, 16. September 2016 veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem „Ökumenekreis 19“ und der Evangelischen Gemeinde Wien-Döbling (Weinbergkirche) eine eintägige Autobusfahrt „Auf den Spuren der Täufer, Hutterer und Habaner“ zu denselben Zielen. Aus zeitlichen Gründen müssen die Besichtigungszeiten allerdings etwas gestrafft werden, auf den Besuch des Habanerhofs Sobotište muss leider gänzlich verzichtet werden.
Abfahrt: 08:30; Rückkunft ca. 20:00.
Auskunft: E-mail (),
telefonisch: 0664-84 84 724 (Dr. Ernst Petritsch)