Geboren am 24.2.1884 in Long Sutton, Lincolnshire/GB
Gestorben am 23.9.1958 in Wien

Sänger (Tenor)

1910 Debüt an der Wiener Staatsoper, wo er 1912-1931 und 1933-1937 engagiert war.

Piccaver brillierte vor allem in Opern von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini.

1938 Emigration nach London, 1955 Rückkehr nach Wien. Gastspiele führten ihn nach Salzburg, München, Budapest, Dresden, Berlin, Stockholm, Paris, London und in die USA.

Evang. H.B.

(Werner Horn)

 

Weblinks (Auswahl):