Franz Naval
Franz Naval, vor 1906.
(Kopie aus Österreichische Musik-
und Theaterzeitung, 1905)

Geboren am 20.10.1865 in Laibach (Ljubljana).
Gestorben am 9.8.1939 in Wien.

Sänger (Tenor).

Debüt 1888 in Frankfurt a.M.; 1895-1898 sang er an der Hofoper in Berlin, 1897 gastierte er am Theater an der Wien und war 1898-1902 (von Gustav Mahler engagiert) 1. lyrischer Tenor an der Wiener Hofoper.

Nach Gastspielreisen ging er 1904-1908 wieder an die Berliner Hofoper, darauf an die dortige Komische Oper.

Zuletzt lebte er in Wien, wo er elf Jahre am Neuen Wiener Konservatorium unterrichtete.

(Werner Horn)

 

Weblinks (Auswahl):