Geboren ?, getauft 13.6.1570 in Stuttgart
Gestorben nach 1625 in ?

Orgelbauer und Komponist.

Peuerl wird anlässlich der Erbauung einer Orgel in Horn als Nürnberger bezeichnet. Für die Herkunft aus dieser Stadt spricht, dass er sämtliche Werke bei dem dort ansässigen Drucker Abraham Wagenmann herstellen ließ.

Über die ersten Lebensjahrzehnte Peuerls wissen wir nichts. Von 1602 an war er Organist in Horn, spätestens seit 1.11.1609 diente er in gleicher Funktion an der damals als evangelische Schulkirche verwendeten Dominikanerkirche in Steyr/OÖ, doch wurde er erst im Februar 1614 endgültig angestellt. Er versah dieses Amt bis 1625.

Peuerl ist durch seine Newen Padouan als erster Repräsentant einer als Variationssuite bezeichneten zyklischen Kompositionsform bekannt.

(Werner Horn)

 

Weblinks (Auswahl):