Franz Alt, Blauer Hof (Laxenburg)

Geboren am 16. August 1824 in Wien
Gestorben am 13. Februar 1914 in Wien

Vedutenmaler und Aquarellist

Bruder von Rudolf von Alt (1812–1905) und Schüler seines Vaters Jakob Alt (1789–1872).

Franz Alt studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Leopold Kupelwieser und Josef Danhauser.

Ab 1844 arbeitete er als selbständiger Künstler und schuf insgesamt etwa zweitausend Aquarelle und Ölbilder.

Weblinks (Auswahl)