Geboren am 8.8.1919 in Wien.
Gestorben am 17.6.2012 in Wien.

Komponist und Organist.

Seit 1954 Korrepetitor und Lehrer für Improvisation an der Wiener Hochschule (jetzt Universität) für Musik und darstellende Kunst. 1986 Emeritierung.

Sein musikalisches Schaffen wurzelt vor allem in der deutschen Romantik, nimmt aber auch Einflüsse aus der geistigen und harmonischen Welt Skrjabins und Messiaens auf und entwickelt einen eigenen feinsinnigen Ausdrucksstil.

(Werner Horn)

 

Weblinks (Auswahl):